Nachtbilanz

Definitiv zu viel - 2 1/3 Cocktails mit Alkohol und "Abendessen" um 22 Uhr zum Fußballgucken in der großen, aber trotzdem überfüllten Sportsbar. Wir aßen im Raucherbereich, echt ekelig. Zum Glück habe ich Kartoffelecken genommen, die anderen Mädels haben sich alle Sachen mit riesigen Portionen bestellt, bei mir dominierte der Salat und mir den Kartoffeln haben sie gegeizt. Ich wollte morgen um 10 zum Sport, abends gehe ich mit einer Freundin essen und da brauche ich zwischendurch dringend Sport und nicht viel zu essen. Am besten schlafe ich bis mittags, esse eine Banane und gehe dann zum Sport. Danach ist es dann schon zu spät, wir gehen um 20 Uhr essen. Ob ich morgen zum Zumbakurs gehen soll, weiß ich noch nicht. Alleine macht es so wenig Spaß ...

20.5.12 02:09

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen